Beratung Achtermann
Beratung Achtermann

Supervision (von lat. „Über-Blick“) ist eine Beratungsmethode für Mitarbeiter (haupt- und ehrenamtliche Tätigkeiten), um die eigenen und fremden praktischen Aufgaben, die Rollen- und Beziehungsdynamiken in einer Organisation – die sog. „professionellen Interaktionsfelder“ - zu reflektieren, zu prüfen und zu verändern.

Die Organisation, deren Strukturen, Abläufe und Kommunikationsprozesse sind zugehörige Reflektionsinhalte.

 

Die Methode ist geeignet für Profit- und Non-Profit-Organisationen – heißt, für die Beratung von Beschäftigten und Führungskräften in gewerblichen und freiberuflichen Unternehmensformen sowie für Mitarbeiter und Leitung von kirchlichen und diakonischen Institutionen, Schulträgern, Beratungseinrichtungen, Verwaltungen etc.

 

Supervision bieten wir an für einzelne Personen (Einzel-Supervision), als Team- oder Gruppensupervision sowie als Fall-Supervision.

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Beratung Achtermann